Bundesnotarkammer: Brief und Siegel digital

Neben der nationalen wie internationalen Vertretung aller deutschen Notarinnen und Notare, wirkt die Bundesnotarkammer in Gesetzgebungsverfahren auf Bundesebene sowie bei der Entwicklung des notariellen Berufsrechts mit und sorgt zudem für die Fortbildung der Notare. Die Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Berlin und weiterer Geschäftsstelle in Brüssel hat 21 Mitglieder; das sind alle Notarkammern im gesamten Bundesgebiet mit insgesamt derzeit annähernd 8.000 Berufsträgern, teils sogenannte Nurnotare, teils Anwaltsnotare.

Im Zentrum der Beauftragung der Full-Service-Agentur GOLDLAND durch die Bundesnotarkammer steht deren Markenbildung sowie die Website für das von der Kammer einzurichtende elektronische Urkundenarchiv, in dem notarielle Dokumente neuerdings 100 Jahre lang digital gespeichert werden müssen. Daneben entwickelt und erstellt GOLDLAND zunächst für die klassische Kommunikation des Prüfungsamtes bei der Bundesnotarkammer diverse Printprodukte von A-Z, einschließlich Bildkonzeption und Fotoshootings.

Weitere Referenzen

ZUQI

mehr lesen

Wallenstein Backmanufaktur

mehr lesen
Kontakt