BNotK: Geprüft und bestanden

Gelernt ist gelernt: GOLDLAND hat die Onlinepräsenz des Prüfungsamts der Bundesnotarkammer auf Basis von Typo3 komplett relauncht. Die Website hat nun in Sachen Design, IT und UX wirklich Bestnoten verdient. Ein echtes Highlight ist aber die Bildwelt. Denn die zeigt mehr als nur Stock-Material.

Die Bundesnotarkammer ist die Dachorganisation des deutschen Notariats mit bundesweit 21 Notarkammern, denen knapp 8.000 bestellte Notare angehören. Die Bundesnotarkammer vertritt die Interessen der Notare, wirkt auf Bundesebene in Gesetzgebungsverfahren sowie bei der Entwicklung des notariellen Berufsrechts mit und kümmert sich um Fortbildungen. Zu den Einrichtungen der Bundesnotarkammer gehören neben dem Vorsorgeregister oder der Zertifizierungsstelle unter anderem auch das Prüfungsamt: das sich um die Belange der notariellen Fachprüfung kümmert. Damit diese reibungslos läuft, müssen wichtige Information leicht zugänglich sein – auch online.

GOLDLAND betreut die Bundesnotarkammer schon über ein Jahr und hat bereits einzelne Seiten wie das Urkundenarchiv digital umgesetzt und insbesondere für das Prüfungsamt diverse Printmedien erstellt. Somit war das GOLDLAND-Team bereits mit bestehenden Designvorgaben, der IT-Infrastruktur und den hohen Sicherheitsanforderungen vertraut. Beim Website Relaunch für das Prüfungsamt bewies die Agentur nicht nur Digitalkompetenz, sondern auch Designkönnen. Die in Typo3 überarbeitete Seite, die in den Onlineauftritt der Bundesnotarkammer eingebunden ist, kommt nun deutlich moderner und userfreundlicher daher: wichtige Informationen, aktuelle Termine und notwendige Downloads sind jetzt schnell und leicht auffindbar. Atmosphäre und echte Transparenz erzeugt zudem die Bildwelt, die anstelle von Stock-Material eigens geshootete Fotos der Mitarbeitern des Prüfungsamts nutzt. Denn authentisch kann man auch online sein.

Weitere Referenzen

Ethicon VR-Anwendung/Messe

mehr lesen

LENA

mehr lesen
Kontakt