Klare Botschaft für mehr Umweltschutz

Seit 1996 verfolgt die Stiftung Initiative Mehrweg (SIM) das Ziel, Ressourcen zu schonen und den Umweltschutz nachhaltig voranzutreiben. Wie? Indem sie sich dafür einsetzt, die Mehrweganteile in allen wirtschaftlichen Bereichen zu erhöhen, insbesondere auch in den Logistikprozessen. Nicht nur im Lebensmittelsektor werden Mehrwegtransportverpackungen immer wichtiger, auch für andere Unternehmen kann das Pooling von Mehrweg-Transportverpackungen ein strategischer Erfolgsfaktor sein: Denn es schont Ressourcen, reduziert Abfall und steigert zudem die Effizienz der Logistikkette. In Zusammenarbeit mit Umwelt- und Handelsverbänden sowie mehrwegorientierten Unternehmen informiert die Stiftung regelmäßig zu wichtigen inhaltlichen Schwerpunkten, bringt das Thema in den umweltpolitischen Dialog ein und unterstützt und berät Unternehmen bezüglich nachhaltiger Mehrwegsysteme. Eine nutzerfreundliche, responsive und informative Website ist für eine effektive Kommunikationsarbeit hier heute unerlässlich.

Beim Relaunch und der Umgestaltung der alten SIM-Website aktiviert GOLDLAND seinen kompletten Full-Service: von Beratung über Strategie und Screendesign bis hin zu UX und Programmierung. So wird der bestehende Content zunächst schlüssig strukturiert und ein modernes Design entwickelt. Und zwar stets in effizienter Zusammenarbeit und dank einer moderierten und gut vorbereiteten Workshop-Arbeit auch ganz im Sinne aller Stakeholder. Und auch beim Content- und Funktionsausbau, d.h. von der Textredaktion bis hin zur Implementierung eines neuen Umweltrechners bringt GOLDLAND alle seine Gewerke bedarfsgerecht und effizient ins Spiel. Das Ergebnis ist eine nutzerfreundliche und attraktive Internetpräsenz, in nun live die in Tonnen geschätzte CO2-Einsparung durch Mehrwegtransportverpackungen anzeigt. Dank der klugen Informationsstruktur und dem frischen Look bringt die Website nun nicht nur die stiftungseigene Öffentlichkeitsarbeit auf ein neues Niveau, sondern verdeutlicht zudem: auch NGO-Websites können gut und schön gemacht sein.

Weitere Referenzen

Tertianum Ads Kampagne

mehr lesen

Fremdenverkehrsamt Malta

mehr lesen
Kontakt