Deutscher Behindertensportverband e.V. (DBS):
#StarteDeinenWeg

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) ist der Dachverband  für den Sport von Menschen mit Behinderung sowie den Rehabilitationssport. Er vereint 17 Landesverbände und zwei Fachverbände und vertritt deutschlandweit die Interessen von rund 6.600 Vereinen mit knapp 600.000 Mitgliedern. Der DBS ist zugleich auch Nationales Paralympisches Komitee (NPC) und kümmert sich in diesem Rahmen gemeinsam mit anderen Spitzensportverbänden um die Interessen des organisierten paralympischen Spitzensports. Aber welche Para Sportarten gibt es denn eigentlich? Und welche davon kann ich mit meiner Behinderung ausüben? Wo kann ich diese Sportart mal testen? Der DBS will allen Menschen mit Behinderung einen Überblick zu den vielfältigen Möglichkeiten bieten und ihnen den Einstieg in den paralympischen Sport erleichtern. Wie? Mithilfe einer neuen informativen und userfreundlichen Onlineplattform, die sämtliche Angebote bündelt.

Bei der Entwicklung dieses neuen Portals aktiviert GOLDLAND seinen kompletten Full-Service: von Beratung über Konzeption, Design und Programmierung bis hin zur SEO-Betreuung. Für einen atmosphärischen Seiteneinstieg sorgen bereits die prominent platzierten Filmsequenzen zu verschiedenen Para Sportarten. Wollen User inhaltlich weiter einsteigen, können sie den Sportarten-Finder nutzen. Dieser ist Herzstück der Seite und auch eine echte Herausforderung für die GOLDLAND-Designer: 22 prägnante Icons werden entwickelt, um die verschiedenen Sportarten symbolisch zu veranschaulichen. Eine individuell geeignete Sportart können Nutzer aber auch per Eingabe ihrer Behinderung suchen und dabei zwischen Mannschafts- und Einzelsportart unterscheiden.

Weitere Highlights der neuen Drupal-Website sind eingebundene Erklärfilme sowie eine ausführliche Vorbilder-Galerie des Team Deutschland Paralympics. Diese motivieren mit ihren persönliche Story und liefern wertvolle Einblicke in ihre Sportlerlaufbahn. Nicht nur GOLDLAND ist stolz auf das neue Portal und speziell auf den Sportarten-Finder. „Das ist eine Neuheit mit großem Mehrwert. Die Plattform soll künftig ein wichtiger Baustein sein, um mehr Menschen mit Behinderung für den Para Sport zu gewinnen und sie auf ihrem Weg zu unterstützen“, sagt auch DBS-Präsident Friedhelm Julius Beucher. In Kürze sollen dann Wintersportarten hinzukommen und eine Anmeldemöglichkeit für veröffentlichte Termine integriert werden.

Weitere Referenzen

ILA-goes-Digital

mehr lesen

Egmont Ehapa

mehr lesen
Kontakt