Fremdenverkehrsamt Malta:
Kurzurlaub auf 36 Seiten

Sehnsucht nach Sommer? Dann schau ins neue Malta-Magazin. GOLDLAND realisierte für das Fremdenverkehrsamt Malta das komplette Heft in Eigenregie – von Redaktion über Layout bis Produktion. Neben wichtigen Infos zum Archipel gibt’s auch spannende Stories von renommierten Reisejournalisten und bildhafte Eindrücke der Insel. Wer grad keinen Urlaub bekommt, sollte einfach mal einen kleinen Ausflug durch die Seiten unternehmen.

Die malerische Insel Malta ist ein absolutes Trendreiseziel im Mittelmeer. Warum? Weil sie für jeden etwas zu bieten hat: traumhafte Strände und wilde Buchten für Sonnenanbeter, historische Stätten für Kulturliebhaber, hervorragende Bedingungen für Tauchfans, naturnahe Trails für Wanderfreunde und vielseitige Angebote für Sprachreisende. Nur zwei Flugstunden entfernt und mit 300 Sonnenstunden pro Jahr ist Malta eine echte Top-Destination, die das Fremdenverkehrsamt Malta in Frankfurt a.M. vermarktet.

Als langjähriger Kommunikationspartner des Fremdenverkehrsamts Malta verantwortete GOLDLAND nun bereits zum 4. Mal das aktuelle Malta-Magazin. Erstmals produzierte die Berliner Full-Service-Agentur aber das Heft in kompletter Eigenregie: von der Konzeption über Text und Redaktion bis hin zu Layout und Produktionskontrolle. Das diesjährige Magazin vereint Beliebtes und Bewährtes mit einer grafisch neuen, moderneren Ansprache. Zudem bot der Wegfall von Werbung mehr Platz für spannende Stories von renommierten Reisejournalisten. Neben diesen und einem ausführlichen Infoteil bietet das Magazin natürlich wie immer auch eine visuelle Traumreise in mediterrane Gefilde. Reichlich Fernweh wird somit entfacht und der Auftrag im Sinne des Fremdenverkehrsamts Malta mehr als erfüllt!

Weitere Referenzen

AWO Registrierung

mehr lesen

LCX Travel

mehr lesen
Kontakt