Berliner Schulbauoffensive

Alle Kinder quälen sich mit Mathe, außer Lasse, der überspringt ne Klasse. Die Agentur GOLDLAND hat mit der Hauptstadt-Kampagne berlin-baut-schulen.de gezeigt, was sie kann: Full-Service mit enormer Breitenwirkung.

Berlin wächst – ebenso der Bedarf an Schulplätzen. Dieser Herausforderung widmet sich die Schulbauoffensive des Berliner Senats. Bis 2026 sollen rund 5,5 Mrd. Euro investiert werden, um neue Schulen zu errichten und vorhandene zu modernisieren. Das Ziel? Ausreichend Schulplätze und optimale Lernumgebungen für alle Kinder zu schaffen. Über 60 neue Schulen sollen entstehen, mehrere hunderte Schulen werden saniert, umgebaut oder erweitert. Seit 2012 wurden bereits rund 1,1 Milliarden Euro dafür ausgegeben, 2022 werden die ersten nagelneuen Schule stehen. Bis dahin vergeht noch etwas Zeit, die der Senat nun schon mal nutzt, um die Öffentlichkeit und auch das schulische Umfeld über die Initiative »berlin-baut-schulen.de« zu informieren. Ziel der Kampagne ist es, neben Aufklärung auch mehr Akzeptanz zu schaffen, geplante Maßnahmen zu kommunizieren und für das Vorhaben ein positives Image aufzubauen.

Als Full Service Agentur verantwortet GOLDLAND die gesamte Kampagnenkonzeption und -umsetzung. Es gilt, den negativen Tendenzen bezüglich des aktuellen Schulplatzmangels mit einer Kampagne entgegenzuwirken, die Spaß macht, alle anspricht und ausreichend informiert. GOLDLAND entwickelt hierfür plakative und eingängige Motive, die mit einer bekannten Textmechanik – dem Kinderreim – spielen.

Von Kampagnenidee und Design über Mediaplanung und Text bis hin zur Realisierung diverser Maßnahmen: GOLDLANDs umfassende Expertise ist gefragt. Dank des Know-hows eines multidisziplinär aufgestellten Teams werden in kurzer Zeit in Berlin Megalights, Citylights, das Berliner Fenster und BVG-Seitenscheiben mit der Kampagne »berlin-baut-schulen.de« bespielt. Zudem wird ein eigens produzierter Spot im Radio und spezielle Anzeigen in der Berliner Woche geschaltet. Mit diesem Projekt beweist die Agentur GOLDLAND einmal mehr, was sie auch im Campaigning leisten kann: professionellen Full-Service mit echter Breitenwirkung. Alle Berliner können es sehen. Auch die Kids, denn vor allem die betrifft’s.

Weitere Referenzen

Kanadische Botschaft

mehr lesen

DNotI

mehr lesen
Kontakt